Singen im Februar 2019

Die Kunst der hl. Hildegard von Bingen

Singen von Bordunmusik mit Oktaven und Quinten reguliert den Herzschlag und Puls und läßt ein Gefühl von Mitte/ Bei- sich- Sein entstehen. Gesänge des Herzens wirken ordnend auf den gesamten menschlichen Organismus. Gesungen werden Antiphonen der hl. H. v. Bingen und Herzenslieder.

          • Gesänge der hl. Hildegard von Bingen
          • vom Einzelton zur Harmonie
          • Intervalle als Beziehungsqualität
          • Herz- Klänge
          • Bitte Farbstifte und Papier mitbringen
Beginn: Samstag 23 Februar, 9.30, Ende: Sonntag 24. Februar 12.30
Seminargebühr: 150€
plus Übernachtung, Verpflegung

Wasserburg Rindern/ Kleve
Wasserburgallee 120
47533 KLEVE

http://www.wasserburg-rindern.de