STEFAN WAGENER

Beratungspraxis LOGOTHERAPIE & EXISTENZANALYSE

Sie können mich unter der Nummer 0211- 6397045 telefonisch erreichen.

Wir sind nicht allein- auch wenn das Leben aus den Fugen gerät. 

Hilfe bei:

  • Burnout und Erschöpfung
  • Depression
  • Stress (Lampenfieder) und Bühnenmensch
  • Sinnkrisen
  • Beziehungsverlust
  • Konzentrationsproblemen
  • Pädagogische Beratung für Schülerinnen und Schüler bei Schulstress und Lernschwierigkeiten

BERATUNG FÜR BÜHNENMENSCHEN: Wenn der Vorhang fällt- der Blick hinter die Kulissen.
Besonders der Künstler steht im Spannungsfeld seiner Berufung. Er muss empfindsam für künstlerische Prozesse sein, für den Augenblick, für Inspiration und gleichzeitig sein Können und Wissen jederzeit abrufen. Sind Haltungen, Wünsche und Erwartungen unklar, kommt es zu Krisen und zu Dysfunktionen. Wie kann der Künstler in diesem Spannungsfeld bestehen, was gibt ihm Halt?  

  • Bühnenenergetik: von der Vorbereitung, der Entschiedenheit, der Aufführung und Nachbereitung!
  • Stressoren lösen: was hindert mich daran authentisch zu sein?
  • Potentiale entfalten: mit Können gegen die Angst!
  • Prozesse gestalten: der Künstler im Spannungsfeld zwischen Freiheit und Auftrag!

Wenn Sie Fragen haben sprechen Sie mich gerne an. Für einen Erstkontakt bin ich telefonisch gut zwischen 9.00- 9.30 und 21.00- 21.30 unter: 0211- 6397045 zu erreichen.


ELTERN MIT HERZ

PÄDAGOGISCHE BERATUNG: Üben ist auf ein Können bezogen. Es zielt auf ein Können, und umgekehrt ist jedes Können nur auf dem Weg über das Üben erreichbar. Ist das Verhältnis zum Üben gestört kommt es zu Lernblockaden. Üben wird dann als Last empfunden. Anders ausgedrückt: wenn Üben als wertvoll erlebt wird, eröffnen sich Räume und Möglichkeiten.

  • Lerntypenanalyse
  • Haltungen zum Lernen: erfassen von Widerständen, Potentialraum entfalten
  • Was Üben alles möglich macht

In der Regel lassen sich die Thematiken bei Schülern mit Lernschwierigkeiten in ca. fünf Sitzungen klären. 

Bei Fragen sprechen Sie mich gerne an. Für den Erstkontakt können Sie mich telefonisch (0211- 6397045) zwischen 9.00- 9.30 und 21.00- 21.30 erreichen.